Abschied…und vielleicht ein Wiedersehen?

Von unserer deutsch-polnischen Jugendbegegnung, die vom 3. bis 10. Juli 2017 im KiEZ Waldpark Grünheide stattfand, packen wir sehr viel Positives in unseren Koffer. Es ist toll zu erleben, was passiert, wenn sich Menschen persönlich begegnen, sich besser kennenlernen und sich beginnen füreinander zu interessieren. Dann haben Vorurteile keine Chance mehr. Vielleicht sehen wir uns im nächsten Jahr wieder? / Pakujemy wielu pozytywnych wrażeń do naszej walizki z naszego polsko-niemieckiego spotkania młodzieży, które to się odbyło w czasie od 3 do 10 lipca br. w KiEZ Waldpark Grünheide. Jest to wspaniałe doświadczenie, gdy ludzie się wzajemnie lepiej poznają i rozwijają zainteresowania wobec innego. Wtedy uprzedzenia i stereotypy już nie mają szansy. Może zobaczymy się ponownie w następnym roku ?

Der Abschiedsabend

Unser deutsch-polnischer Abschiedsabend am 9. Juli 2017 kurz zusammengefasst: Lagerfeuer, Disko und sehr wenig Schlaf. Bald heißt es Abschiednehmen… / Nasz polsko-niemiecki wieczór pożegnalny w dniu 10 lipca: ognisko, dyskoteka i bardzo mało snu. Wkrótce musimy się pożegnac.

Workshop „Stereotypisch?“-Teil 3

Stell Dir vor, Du wärst ein Land und Du hättest bestimmte Produkte herzustellen, von deren Verkauf das Wohlergehen deines Landes abhängt. Die Vorgaben dafür werden strikt von einer Bank reglementiert. Für die Herstellung hast Du wesentlich schlechtere Bedingungen, als die anderen Staaten. Manche von Deinen Mitbewerbern haben Mittel im Überfluss und können mit Leichtigkeit alle Kriterien erfüllen. Gelingt es euch zu kooperieren? Oder kämpft jeder gegen jeden? Wer sagt überhaupt, dass es nicht zusammen gehen und der Reichere nichts abgeben kann? Das Planspiel „Weltbank“ am vorletzten Tag unserer Jugendbegegnung machte viel Spaß und weckte bei unseren Teilnehmern viele Emotionen. Weiterlesen…

Deutscher Kulturabend

Was ist ein Modschegiebschen? Wieviel Bundesländer hat Deutschland? Das waren einige der Fragen, die unsere Teilnehmer während des deutschen Kulturabends bei einem Quiz stellten. Wer von den polnischen Jugendlichen bei seinen Antworten richtig lag, erhielt typisch deutsche Süßigkeiten. Zungenbrecher gab es natürlich auch: „Brautkleid bleibt Brautkleid und Blaukraut bleibt Blaukraut“ verursachten knackige Konsonantenkollisionen und machte gute Laune. Ein selbst gebasteltes XXL-Mensch-Ärgere-Dich-Spiel machte ebenfalls viel Spaß. Weiterlesen…