Freitag, 6. Juli 2018 – Unser sechster Tag

Am 6. Juli waren wir kreativ und haben schöne Erinnerungsstücke unserer Jugendbegegnung hergestellt. Zuerst haben wir unser Gruppenfoto auf Holz übertragen. Dies hat lange gedauert und wir mussten sehr konzentriert arbeite, aber das Ergebnis ist wunderschön. Später haben wir dann Stoffbeutel und kleine Rucksäcke bemalt, was uns sehr viel Spaß gemacht hat. Am Abend haben wir dann eine Abschiedsfeier mit Disko veranstaltet. Wir waren ein wenig traurig, dass unsere Jugendbegegnung so schnell zu Ende gegangen ist, aber wer weiß, vielleicht gibt es nächstes Jahr eine Fortsetzung…